Mo-Fr | 09.00 - 18.00, Sa 10.00 - 15.00

030 5683 73044 Live Chat

Skinny Detox Tee - Die Sucht der Stars

Wo man auch hinschaut, überall sieht man neuerdings Bilder von schlanken Frauen und Stars, die mit einer Tasse Detox-Tee posieren. Doch was steckt hinter diesem Trend. Kann ein Tee wirklich beim Abnehmen und zum Traumkörper verhelfen? Wir klären auf.

Frau detoxen

Tee oder kein Tee - das ist hier die Frage

Nutzt man heutzutage die Sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram, kommt man nicht umhin die vielen Bilder und Posts von durchtrainierten Frauen mit zusammen mit einer Tasse Detox-Tee zu sehen. Ging der Hype letztes Jahr noch um Avocado-Toast und gepresste grüne Säfte, dreht sich momentan alles um Kräutertees die beim Abnehmen helfen sollen. Tee stellt im Allgemeinen eine gesunde Alternative zu Kaffee dar, steckt voller Antioxidantien und kann gegen Krebs, Diabetes und Gewichtsprobleme helfen. Die große Frage jedoch lautet: Kann ein Detox-Tee in nur 14-28 nachhaltig dabei helfen, Fett abzubauen?

Wie Detox-Tees zum Abnehmen wirken

Zahlreiche Stars und Prominente schwören mittlerweile auf Detox-Tee und möchten dessen Vorteile keinesfalls mehr missen.

Die generelle hinter Detox ist, dem Körper zu einem Neustart zu verhelfen. Gifte und unerwünschte Rückstände sollen aus dem Körper sowie dem Verdauungstrakt gespült werden, sodass diese wieder einwandfrei arbeiten können. Neben einer verbesserten Fettverbrennung wird auch damit geworben, dass Detox-Tee den Stoffwechsel steigert, das Immunsystem stärkt und dem Körper mehr Energie verleiht. Kein Wunder also, dass Stars wie Vanessa Hudgens, Kat Graham, Sara Hyland und Ed Westwick den Tee lieben. Immerhin kann er auch ganz einfach eingenommen werden - auch an einem 12-stündigen Drehtag.

Frau mit Sonnenbrille

Detox-Tee und seine Inhaltsstoffe

Viele Detox-Teesorten enthalten Senna Teeblätter, welche die Verdauung auf natürliche Weise fördern. Zudem werden oft Matcha, Oolong, Mate oder Grüner Tee verwendet. Diese Sorten sind speziell dafür bekannt, den Stoffwechsel anzukurbeln, den Appetit zu hemmen und den Körper mit zusätzlicher Energie zu versorgen. Inhaltsstoffe wie Ingwer, Lavendel, Zitrusfrüchte und Zimt runden den Tee mit Ihren entzündungshemmenden und Blutzucker regulierenden Eigenschaften ab. Kurzgefasst: Die meisten Inhaltsstoffe bieten die perfekten Voraussetzungen um beim Abnehmen zu helfen.

Garantierte Resultate?

Reicht eine Tasse Tee pro Tag zum Abnehmen aus? Leider nein. Die gute Nachricht jedoch lautet, der Tee wird nicht als Mahlzeitersatz verwendet und sie können deshalb wie gewohnt drei Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen. Wichtig ist dabei jedoch, dass diese hauptsächlich aus gesunden Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukten bestehen. Zusätzlich sollten Sie weitestgehend auf verarbeitete Lebensmittel und Fertiggerichte verzichten. Trinken Sie dazu dann regelmäßig ein bis zweimal pro Tag einen Detox-Tee, steht Ihrem nachhaltigem Gewichtsverlust und gesteigerten Wohlbefinden nichts mehr im Weg.

Infografik Detox

Bekannte Detox-Tees für nachhaltigen Gewichtsverlust wie Örtte Skinny Detox, die speziell zum Abnehmen entwickelt wurden, bestehen in der Regel aus einem Morgentee und einem Abendtee. Der Morgentee enthält in der Regel große Mengen an Koffein um den Stoffwechsel anzuregen und viel Energie für den Tag zu verleihen. Der Abendtee hingegen wird meistens nur jeden zweiten Tag getrunken und reinigt den Körper, beseitigt Gifte und verbessert die Verdauung. Je mehr Sie im Laufe Ihrer Detox-Tee-Kur trinken, desto effektiver wird diese bei Ihnen anschlagen, da der Körper dann um so mehr Gifte und Schadstoffe ausspülen kann.

Die Vorteile

Naja zuerst das Offensichtlichste: deutlicher Gewichtsverlust in kurzer Zeit. Sobald überschüssige Reste, Gifte und Schadstoffe aus dem Körper gespült wurden, kann dieser wieder effektiver arbeiten und der gesamte Verdauungsprozess wird verbessert. Wenn Sie nach der Detox-Kur weiterhin auf gesunde Ernährung setzen, können Sie auch danach weiterhin von effizientem, schnellem Gewichtsverlust profitieren. Andere gesundheitliche Vorteile sind eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit, besserer Schlaf und ein erhöhtes Energielevel.

Um nun auf die eingängige Frage zurück zukommen: Tee oder kein Tee? Das hängt ganz von Ihnen selbst ab. Die gute Nachricht ist, Detox-Tees können dem Körper wirksam zu mehr Gesundheit verhelfen und die Verdauung verbessern. Sie sollten den Tee aber nicht als Mahlzeitersatz oder als dauerhafte Lösung zum Gewichtsverlust verwenden. Gegen eine gelegentliche Kur über 14 bis 28 Tage ist jedoch wirklich nichts einzuwenden.