Mo-Fr | 09.00 - 18.00, Sa 10.00 - 15.00

030 5683 73044 Live Chat

Wie Sie Ihre Taille trainieren

Eine schlanke, definierte Taille kommt nicht von Ungefähr. Vielmehr müssen Sie Ihre Taille schrittweise mit einem Korsett reduzieren. Dieser Prozess sollte konstant und dauerhaft durchgeführt werden, um die Taille optimal nach Ihren Wünschen zu formen.

Die Praxis der Taillenbildung war besonders im viktorianischen Zeitalter populär und hat in den letzten Jahren eine Art Comeback erlebt, sodass auch heutzutage immer mehr Menschen ein Abnehmkorsett nutzen, um ihre Taille schlanker erscheinen zu lassen und zu formen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch das Tragen eines Waist Trainers können auch ohne viel Sport oder gesunde Ernährung herausragende Resultate erzielt werden. Die Silhouette wird umgehend geformt und sorgt für ein ansprechendes, schlankes Erscheinungsbild, während das Korsett gleichzeitig die überschüssigen Fettablagerungen an der Taille beseitigt.

Abnehmen mit einem Korsett

Verschwenden Sie keine Zeit mit angeblichen Wunderdiäten, die im Endeffekt mit Ihrem Jojo-Effekt nur dafür sorgen, dass Sie mehr Kilos auf die Waage bringen als vor der Diät. Ein Shaping-Top kann Ihre Taille sicher und vor allem dauerhaft in die gewünschte Form bringen und Ihnen dabei helfen, die ungewollten Fettreserven an den Hüften verschwinden zu lassen. Zudem hilft ein Abnehmkorsett dabei, den Körper und die Muskulatur zu stärken, sodass sich auch Ihre Haltung durch regelmäßiges Taillentraining verbessert.

Durch regelmäßiges Training mit einem Wais Trainer wird ein Prozess im Körper angeregt, der sich Thermogenese nennt. Dabei wird Wärme produziert und der Stoffwechsel arbeitet schneller, sodass Gifte und andere Schadstoffe über den Schweiß schneller aus dem Organismus transportiert werden können. Während Sie ein Abnehmkorsett tragen, hilft Ihnen die enge Kompression, die Menge der Nahrung die Sie aufnehmen können zu reduzieren, wodurch Sie sich schneller satt fühlen werden und problemlos kleiner Mahlzeiten als zuvor einnehmen können.

Disziplin und Ausdauer für dauerhafte Resultate

Wenn Sie Ihre Taille dauerhaft und nachhaltig formen möchten, dann müssen Sie Ihre Hüften regelmäßig und diszipliniert mit einem Abnehmkorsett trainieren. Am effektivsten können Sie Ihr Waist-Training gestalten, indem Sie auf die folgenden drei Punkte achten:

  • Regelmäßiges Training mit einem hochwertigem Korsett
  • Gesunde und ausgewogene Ernährung
  • Regelmäßiges Training und Sport

Je nachdem wie diszipliniert Sie sich an die genannten drei Aspekte halten, desto einfacher und schneller bzw. schwerer und langsamer treten die Resultate ein. Doch wie trainieren Sie Ihre Taille nun am besten?

Das Waist-Training

Der Anfang: Wenn Sie gerade erst mit dem Taillentraining beginnen, dann muss sich Ihr Körper erst an diese Form des Workouts gewöhnen. Zudem kann es sein, dass Sie sich ein paar neue Kleidungsstücke kaufen müssen, wenn Ihre Alter Kleidung sehr eng anliegt und sonst durch den Waist Trainer zerstört werden würde. In den ersten Wochen sollten Sie zudem darauf achten, nicht zu viel zu trainieren. Tragen Sie das Korsett anfangs lediglich für zwei bis vier Stunden am Tag. Nach und nach können Sie dann eine weitere Stunde zu Ihrer täglichen Waist-Training-Routine hinzufügen, bis Sie das Abnehmkorsett schließlich problemlos den ganzen tag lang tragen können.

Tragen Sie das Korsett anfangs auf dem ersten Klammersatz. Sobald Sie das Kleidungsstück eingetragen haben können Sie damit beginnen, es mit dem zweiten Klammersatz enger zu schnüren. Je schmaler und schlanker Ihre Taille wird, desto angenehmer wird das Tragegefühl, da der Waist Trainer dann nicht mehr so eng anliegt wie zuvor. Sie können in der Folge die nächste kleinere Größe des Abnehmkorsetts verwenden, um Ihr Taillentraining effektiv fortzusetzen.

Die Routine: Wenn Sie Ihr Waist Training wirklich ernsthaft und möglichst effizient gestalten möchten, dann ist es wichtig, dass Sie sich gut um Ihr Abnehmkorsett kümmern. Durch die konstante Spannung muss der Waist Trainer im Laufe der Zeit einer großen Belastung standhalten. Mit ein paar einfachen Vorsichtsmaßnahmen jedoch können Sie die Lebenszeit Ihres Korsetts erheblich verlängern.

  1. Waschen Sie Ihr Abnehmkorsett immer per Hand mit kaltem Wasser oder im Schonwaschgang mit kaltem Wasser. Der Waist Trainier ist nicht für den Trockner geeignet. Legen Sie gerade und flach zum trocknen aus.
  2. Lüften Sie Ihr Korsett am Ende jedes Tages. Drehen Sie dazu die Auskleidung nach oben und legen Sie den Waist Trainer über den Rücken eines Stuhls. Hängen Sie das Abnehmkorsett niemals in der Nähe einer Hitzequelle auf, da dies dazu führt, dass sich das Korsett zusammen zieht und eventuell beschädigt wird.
  3. Wechseln Sie den Waist Trainer nach Möglichkeit. Anstatt nur ein Korsett zu kaufen, sollten Sie direkt in zwei investieren, sodass Sie beide immer abwechselnd verwenden können und sich die Abnehmkorsett zwischendurch immer wieder „erholen“ können.

Wenn Sie diesen einfachen Schritten befolgen, dann wird Ihr Waist Trainer sehr lange halten und Sie zuverlässig und dauerhaft bei Ihrem Training unterstützen. Ein kleines bisschen Pflege hat gerade bei einem Korsett eine sehr große Wirkung.

Egal ob Sie Ihre Taille kurzfristig schlank und definiert gestalten oder diese dauerhaft formen möchten, die beste Möglichkeit dazu stellt definitiv ein Taillentraining mit einem Waist Trainer dar.