• Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

Kurkuma Kapseln - Welche positiven Effekte besitzen sie und was bedeutet Bioverfügbarkeit?

Auch wenn fast jeder hier in Deutschland Kurkuma als Gewürz kennt, wissen nur die wenigsten über die heilenden Eigenschaften des reinen Kurkumas Bescheid. Dieser Artikel erklärt, was genau Kurkuma überhaupt ist, welche Krankheiten durch die regelmäßige Einnahme behandelt werden können und was Kurkuma Kapseln für die Schönheit tun können. Außerdem erläutert er die Einnahme und gibt Tipps zum Kurkuma Kauf.

Kurkuma: Eine Wurzelpflanze mit heilenden Inhaltsstoffen

Curcuma

Die heilende Wirkung von Kurkuma, auch Gelbwurzel genannt, wird in der ayurvedischen Medizin schon seit Jahrtausenden geschätzt. Kurkuma enthält vier sogenannte Curcumine, darunter das reine Curcumin, das bei regelmäßiger Einnahme entzündungshemmend und schmerzlindernd wirkt. Daneben sind ätherische Öle, verschiedene Mineralstoffe, wie Magnesium und Calcium, sowie Kaffeesäure in der Wurzelpflanze zu finden.

Übrigens: Die ätherischen Öle machen etwa 7 % bis 10 % der Gelbwurzel aus.

Was hat es mit der Bioverfügbarkeit auf sich?

Bioverfügbarkeit ist eine Messgröße zu welchem Ausmaß ein Nährstoff vom Körper aufgenommen werden kann und verdaut wird. Da das Curcumin nicht wasserlöslich ist, kann es vom Körper nur schwer aufgenommen werden. Reines Kurkuma rutscht quasi durch den Körper, wird fast vollständig unverdaut wieder ausgeschieden und hat daher eine schlechte Bioverfügbarkeit. Aus diesem Grund müssen bei der Einnahme einige Dinge beachtet werden.

Tipps zur Einnahme von Kurkuma

Die Bioverfügbarkeit verbessert sich, wenn Kurkuma Kapseln schwarzer Pfeffer zugesetzt wird. Dieser enthält einen Stoff namens Piperin, der die Aufnahme von Kurkuma im Körper 20-fach verbessert. Die gute Nachricht: Curcumin lässt sich zwar nicht in Wasser, dafür aber in Fett lösen. Man kann die Bioverfügbarkeit also zusätzlich optimieren, indem man Kurkuma Kapseln mit fettreichen Speisen zu sich nimmt.

Übrigens: Das bedeutet nicht, dass man frittierte Pommes zu den Präparaten essen soll. Ein Salat, der mit natürlichen, hochwertigen Ölen, wie Lein- oder Walnussöl, angerichtet wird, wäre beispielsweise eine gesunde Option. Alternativ kann man die Kurkuma Kapseln natürlich auch mit einem Teelöffel purem Öl einnehmen.

Welche positive Wirkung haben Kurkuma Kapseln auf Gesundheit und Schönheit?

In den Curcuma Kapseln ist meist Kurkuma Extrakt enthalten, sodass eine geringe tägliche Dosis eine große Wirkung erzielen kann. Die, in den Präparaten vorhandenen, Stoffe wirken sich nachweislich positiv auf verschiedene gesundheitliche Beschwerden und "Schönheitsproblemchen" aus. Nachfolgend sehen wir uns einige der Einsatzgebiete für Kurkuma Kapseln genauer an:

doctor and diabetes patient
Unterstützung bei Diabetes
Wie bereits beschrieben, hat Kurkuma eine entzündungshemmende Wirkung. Es reguliert auch den Blutzucker und kann daher eine natürliche Hilfe für Diabetes Patienten vom Typ 2 sein.
Übrigens: Diabetiker, die bereits in Behandlung sind und Medikamente zur Blutzuckerregulation einnehmen, sollten unbedingt von einer zusätzlichen Einnahme von Curcuma Kapseln absehen.
woman holding her hurting hand
Schmerzlinderung bei Arthritis und Arthrose
Arthritis und Arthrose sind unterschiedliche Erkrankungen, die sich aber in ähnlichen Symptomen äußern. Betroffene beider Erkrankungen leiden unter Schmerzen in den Gelenken. Die Schmerzen bei Arthritis entstehen durch eine chronische Entzündung, bei Arthrose dagegen durch Gelenkverschleiß. Wissenschaftliche Studien konnten in beiden Fällen belegen, dass Kurkuma den Schmerz effektiv lindern und die Beweglichkeit der Gelenke erhöhen kann.
hands with pain
Verbesserung von Rheuma Beschwerden
Auch wenn die EFSA anderer Meinung ist, hört man immer wieder, dass Glucomannan Kapseln den Stoffwechsel unterstützen. Im Detail dienen sie als Nährstoff für die nützlichen Bakterien, die ein gesundes Darmmilieu ausmachen. Ist die Darmflora ideal besiedelt, wirkt sich das wiederum positiv auf den gesamten Stoffwechselprozess aus. Und es ist allgemein bekannt, dass ein gut funktionierender Stoffwechsel die absolute Grundvoraussetzung für effektives Abnehmen ist.
belly with heart made of woman`s hands
Linderung von Darmbeschwerden
Curcumine regen die Verdauung, sowie die Magen- und Gallensaftproduktion an. Sie sorgen dafür, dass mehr Enzyme gebildet werden, die notwendig sind, damit die Verdauung gut funktioniert. Somit gelten Kurkuma Kapseln auch als wirksames Mittel bei Blähungen, Verstopfungen, Durchfällen und Magenkrämpfen.
face of a woman
Verbesserung des Hautbilds
Zum einen fördert Kurkuma die Bildung von Kollagen, wodurch die Haut straffer wird und kleine Fältchen verschwinden. Zum anderen kommt die antioxidative und entzündungshemmende Wirkung der Gelbwurzel einem feinen Hautbild entgegen. Es sprießen weniger Pickel und die Haut wirkt im Allgemeinen reiner.
blonde woman with long full hair
Starke Nägel und volle Haare
Gerade haben wir gelernt, dass Kurkuma zu mehr Kollagen im Körper führt. Praktischerweise ist genau dieses Strukturprotein die Grundvoraussetzung für starke Nägel und volles Haar.

Für wen eignen sich Kurkuma Kapseln (nicht)?

Die meisten Menschen können bedenkenlos zu Kurkuma Kapseln greifen. Doch wie so oft, bestätigen erst die Ausnahmen die Regel. Schwangere, stillende Mütter, sowie Babys und Kleinkinder sollten, aus Ermangelung repräsentativer Studien, keine Kurkuma Kapseln einnehmen. Für Leber- und Gallenerkrankte, sowie für Personen, die unter einer entzündeten Magenschleimhaut, Magengeschwüren und Gastritis leiden, sind Curcuma Kapseln ebenfalls tabu. Besonders hervorzuheben ist die Gefahr, die Kurkuma für TTP Patienten darstellt. Hier kann unter Umständen schon der Genuss einer Mahlzeit, die mit Kurkuma gewürzt wurde, lebensbedrohliche Nebenwirkungen hervorrufen.

So werden die Präparate eingenommen

Bei der Einnahme von Kurkuma Kapseln müssen die Angaben des Herstellers beachtet werden. Je nach Dosierung, wird meist empfohlen, ein bis drei Kapseln täglich mit Wasser und zu einer Mahlzeit einzunehmen. Wie bereits erklärt, muss die Bioverträglichkeit bei der Einnahme bedacht werden. Sprich: Enthält ein Präparat Piperin oder einen anderen Stoff, der die Bioverträglichkeit erhöht, müssen keine weiteren Maßnahmen ergriffen werden. Andernfalls sollten die Kurkuma Kapseln mit Öl eingenommen werden.

Übrigens: Am besten eignen sich Öle, die besonders reich an Omega-3-Fettsäuren sind.

Augen auf beim Kurkuma Kauf

Zu guter Letzt widmen wir uns dem Kauf von Kurkuma Kapseln. Schließlich gibt es hierbei einiges zu beachten.

Produktion und Qualität

Im Idealfall bezieht man das Präparat von einem Hersteller, der in Deutschland produziert. Der Hintergrund ist folgender: Fast nirgends auf der Welt sind die Richtlinien für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln so streng, wie hierzulande. "Made in Germany" bedeutet also, dass man ein garantiert sicheres Produkt erhält. Alternativ kommen auch Präparate, die innerhalb der EU produziert werden, infrage. Zudem ist darauf zu achten, dass die Qualität der Kurkuma Kapseln von einem unabhängigen Labor überprüft wird.

Übrigens: Besonders hochwertige Produkte sind meist in Bio-Qualität verfügbar.

Dosierung

Je höher die Dosierung ist - also je mehr mg Kurkuma auf eine Kapsel kommen - desto weniger Pillen muss man täglich schlucken.

Bioverträglichkeit

In der Produktbeschreibung von Kurkuma Kapseln ist meist ein Hinweis bezüglich der Bioverträglichkeit zu finden. Wir raten dazu, ein Präparat mit hoher Bioverträglichkeit zu wählen. Auf diese Weise gestaltet sich die Einnahme deutlich unkomplizierter.

Bezugsquelle

Kurkuma Kapseln sind in gut sortierten Drogerien, wie auch in manchen Apotheken erhältlich. Trotzdem empfiehlt sich der Kauf über das Internet. Dort findet man die größte Auswahl vor und kann mehrere Produkte ganz einfach miteinander vergleichen. Kurkuma Kapseln sollten nach Möglichkeit direkt über den Hersteller oder aber über einen vertrauenswürdigen Onlineshop bezogen werden.

Übrigens: Ein Beispiel für wirksame, vegetarische Kurkuma Kapseln mit hoher Bioverträglichkeit ist das Produkt "Curcumin mit Vitamin D" von Weight World.