• Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

10 Diät-Tipps um richtig in eine Diät zu starten

Wenn Sie abnehmen möchten dann ist oft der erste Schritt eine Diät zu starten. Die meisten Menschen, die mit ihrem Gewicht Probleme haben, verbinden eine Diät mit großen Einschränkungen im täglichen Leben. Meist liegt das daran, dass man schon viele Diäten ausprobiert hat und immer wieder gesehen hat, dass es schwierig ist zufriedenstellenden Ergebnisse zu erreichen. Eine gesunde Ernährung sollte der Startpunkt aller Diäten sein.

Eine wirklich erfolgreiche Diät beinhaltet jedoch auch den Spaßfaktor und gibt Ihnen zahlreiche Erfolgserlebnisse, sodass Sie sich freuen, statt sich zu quälen. Wir haben Ihnen 10 Diät-Tipps und Tricks zusammengestellt, um richtig in eine Diät zu starten, damit Ihnen das Abnehmen leichter fällt und Ihnen Spaß macht. Bauen Sie Ihre Diät in Ihren Alltag ein und kommen sie zu langfristigen Ergebnissen.

10 Diät-Tipps für den Diätstart

Es gibt natürlich unzählige Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Diät, doch es sind immer irgendwie die Selben. Aus diesem Grund finden Sie hier 10 unkonventionelle Diät-Tipps um so richtig in eine Diät zu starten.

Waage und Maßband
Kaufen Sie eine Waage - Wenn Sie sich vorgenommen haben, gesünder zu leben und abzunehmen ist der erste Diät-Tipp sich eine Waage zu kaufen. Dies ist wichtig damit Sie jeden einzelnen kleinen Erfolg feiern können, und so den Ansporn nicht verlieren! Es sollte eine Waage sein, die Ihnen auch Gramm anzeigen kann. So können sie jeden einzelnen Tag Ihr Gewicht notieren und auch kleinste Ergebnisse direkt ablesen. Wichtig ist hierbei nicht zu verzagen oder das Handtuch zu werfen, wenn Sie einmal nicht abgenommen oder sogar etwas zugenommen haben. Vergessen Sie nicht: Sie möchten den gesund abnehmen, da sind kleine Sprünge ganz normal. In ein paar Tagen sieht das schon wieder ganz anders aus.
Frau trinkt
Trinken Sie viel - Leider trinken die meisten Menschen viel zu wenig. Um eine gesunde Balance zu entwickeln, sollte man mindestens 8 große Gläser Wasser am Tag trinken. Ebenso können Tees und ungesüßte andere Getränke wirksam sein. Nur wer genug trinkt bekommt keine Heißhungerattacken. Ebenso fühlen Sie sich nach Mahlzeiten schneller gesättigt, wenn Sie während dem Essen genug Wasser aufnehmen. Außerdem können bestimmte Getränke bei der Fettverbrennung helfen. Sie sollten also immer ein Glas in Griffnähe haben, damit Sie das Trinken nicht vergessen. Es gibt tolle Wege, sich ans Trinken zu erinnern. Beispielsweise können Sie es sich zur Gewohnheit machen jedes Mal ein frisches Glas Wasser zu holen, bevor Sie eine bestimmte Aufgabe erfüllen oder nachdem Sie auf der Toilette waren. So stellen Sie sicher, dass Sie eine Routine entwickeln.
zwei Frauen essen
Reden Sie über Ihre Diät - Es ist nicht unbedingt ein Thema, dass man leicht anspricht. Vielleicht fühlen Sie sich unwohl dabei, Ihre Diät oder Ihr Gewicht öffentlich zu diskutieren. Es kann jedoch ungemein hilfreich und befreiend sein, wenn Sie von Freunden, Kollegen oder Familienmitgliedern ein positives Feedback erhalten. Ebenso fühlen Sie sich weniger allein. Ein weiterer Punkt ist, dass Sie nun allen beweisen wollen, dass Sie Ihr Ziel erreichen können. Sie möchten niemanden enttäuschen. Vielleicht gibt es sogar Anhänger die mit Ihnen auf die Reise gehen!
Freunde essen
Auszeit am Wochenende - Wenn der Diätplan zu strikt ist und niemals eine Auszeit erlaubt ist es viel wahrscheinlicher, dass man scheitert. Der Mensch ist nicht dazu ausgelegt, vollkommen diszipliniert zu sein. Wenn man sich absolut nichts gönnt und sich nie belohnt ist es viel wahrscheinlicher, dass man am Ende von der Diät abfällt. Legen Sie daher ruhig einmal eine Pause ein und gönnen Sie sich am Wochenende zum Beispiel ein Glas Wein oder etwas Schokolade. Solange Sie weiterhin im Auge behalten, dass Sie einen allgemein gesünderen Lebensstil anstreben ist das vollkommen in Ordnung. Wenn einmal unter der Woche etwas Besonderes anfällt treten Sie einfach am Wochenende darauf etwas kürzer. Der Spaß am Leben darf niemals verloren gehen.
Treppensteigen
Kleine Veränderungen - Nur weil Sie den positiven Entschluss gefasst haben, Ihrem Leben einen gesünderen Dreh zu geben heißt das noch lange nicht, dass Sie alles komplett über den Haufen werfen müssen. Fahren Sie doch einmal die Woche mit dem Fahrrad zur Arbeit oder nehmen Sie die Treppe statt dem Aufzug. Diese kleinen Veränderungen fallen Ihnen rückblickend gar nicht auf, helfen Ihnen jedoch Ihr Ziel besser zu erreichen. Bald werden Sie die kleinen Veränderungen schon unbemerkt in Ihren Alltag integriert haben und es fällt Ihnen leichter abzunehmen.
Pärchen freut sich
Schweinehund überwinden - Der Sport ist der schwierigste Punkt für viele, die unter ihrem Gewicht leiden. Hier ist es oft die mentale Einstellung die uns Probleme bereitet. Wenn wir den Sport oder das Training als eine negative Sache ansehen, fällt es uns umso schwerer. Was jedoch helfen kann ist, wenn wir den Sport als eine Belohnung betrachten. Dreißig Minuten Training sind nur ein kleiner Bruchteil Ihres Tages. Als Belohnung erhalten Sie ein besseres Lebensgefühl auf lange Sicht! Genauso verhält es sich auch mit der Diät. Setzen Sie sich beim Sport ein klares Anfangs- und Endziel. Wenn sie sich vornehmen drei Monate lang mehr Sport zu treiben, können Sie im Nachhinein darauf zurückblicken und sagen, dass Sie Ihrem Körper etwas Gutes getan haben und so die Resultate genießen. Wenn Sie also schwach werden, denken Sie daran, dass Sie sich nur einmal überwinden müssen um großartige Ziele erreichen zu können.
Frau mit Maßband um Hüfte
Zielgewicht festlegen - Dies greift auf den ersten Punkt zurück. Wenn Sie abnehmen möchten, müssen Sie wissen, wie viel Sie wiegen. Sie müssen sich bildlich vor Augen führen, was Sie erreichen möchten. So können die vorgenommen Ziele einfacher erreicht werden. Wenn Sie am Ziel angekommen sind, sollten Sie auch festlegen in welchem Gewichtsbereich, in dem sich Ihr Gewicht halten sollte, bleiben möchten. Wenn es Ihnen also passiert, dass Sie das Gewicht wieder überschreiten, legen Sie einfach wieder eine Diät ein.
Frau mit Darmproblemen
Gesund leben - Eine Diät ist nicht dazu da, Ihnen kurzfristig ein Ziel zu geben, dass Sie dann sofort wieder vergessen können. Im Gegenteil: Eine Diät sollte Teil eines langfristigen Lebenswandels sein, der Ihren Körper ganzheitlich verbessern kann. Durch eine gesunde Ernährung und genug Bewegung können Sie gesund Leben und so dauerhaft abnehmen und zufrieden mit Ihrem Körper sein. Sie können auch durch weitere Schritte Ihr positives Körpergefühl noch mehr steigern, beispielsweise durch Detox & Reinigung des Körpers.
Frau im Fitnessstudio
Sich lieben lernen - Sie machen eine Diät, weil Sie im Moment unzufrieden mit Ihrem Gewicht sind. Jedoch sollte die Diät alleine niemals nur das Mittel zum Zweck Ihres Glücks sein. Sie sollten mit sich selbst zufrieden sein. Eine Diät, Sport, gesunde Ernährung aber auch Detox-Kuren oder Nahrungsergänzungsmittel sind tolle Wege um Ihnen dabei zu helfen Ihren idealen Körper zu erlangen. Jedoch sollten Sie auch daran arbeiten, Ihren Körper so zu lieben, wie er ist.
Kapseln
Nahrungsergänzungsmittel - Es gibt viele chemische Mittel, die Ihnen das Blaue vom Himmel versprechen. Eine einzelne Tablette, die das gesamte Bauchfett sofort verbrennt gibt es leider nicht. Die Nebenwirkungen von solchen künstlichen Mitteln sind leider oft sehr groß. Viel besser ist es bei Nahrungsergänzungsmitteln auf pflanzliche Diätpillen zurückzugreifen. Natürliche Appetitzügler helfen Ihnen, Ihren Heißhunger zu unterdrücken oder können sogar dazu beitragen Ihren Abnehmprozess noch mehr anzukurbeln. Natürliche Fett- und Kohlenhydratblocker wie z.B auch Carb-No-More können dabei helfen, dass diese erst garnicht vom Körper aufgenommen werden. Es gibt also verschiedene Alternativen, die dabei bei einer Diät unterstützen können.