Mo-Fr | 10.00 - 18.00, Sa 10.00 - 15.00

030 5683 73044 Live Chat

Welches Gerät passt zu mir?

Sie sitzen viel am Schreibtisch und haben nur wenig Zeit Sport zu treiben. Es passiert, dass ihr Fuß ab und zu einschläft oder beim Sex läuft es nicht mehr rund? Dann sollten Sie sich spätestens jetzt Gedanken um Ihre Durchblutung machen. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, die Durchblutung durch den regelmäßigen Einsatz von bestimmten Geräten zu verbessern. Lesen Sie hier genaueres.

Frau mit Fuß

Prinzipiell gibt es durchblutungsfördernde Geräte für jede Körperpartie. Sei es das Gesicht, der Nacken, der Rücken, die Beine oder – und das ist in der Regel die effizienteste Körperpartie - die Füße. Dabei gilt es jedoch zu unterscheiden zwischen einfachen Massagegeräten und jenen, die speziell dafür konzipiert wurden die Durchblutung zu stimulieren. Viele Hersteller und Händler schreiben ihren Massageprodukten eine Durchblutungsfördernde Wirkung zu, jedoch wurde diese meist weder in medizinischen Tests bestätigt, noch können diese Geräte effizient und nachhaltig dazu beitragen, die Durchblutung wirklich zu verbessern.

Auch wenn Sie ein Typ sind, der generell eher Rücken- oder Nackenmassagen präferiert, raten wir Ihnen an dieser Stelle dennoch dazu, sich einmal Gedanken über die Anschaffung eines Gerätes zur Durchblutungsförderung in den Füßen und Beinen zu machen - denn nur dort kann die Durchblutung effektiv verbessert werden. Zusätzlich sind dies die Körperpartien, die tagtäglich den größten Belastungen ausgesetzt sind und daher sollten sie auch adäquat durchblutet werden.

Ist ein solches Gerät auch für mich geeignet?

Durchblutungsfördernde Geräte sind in der Regel für Jedermann geeignet, unabhängig vom Alter und der individuellen Physis. Somit kann jeder von der durchblutungsfördernden Wirkung und dem angenehmen Massage-Effekt solcher Geräte profitieren. Wenn Sie jedoch einen Herzschrittmacher benutzen oder gerade schwanger sind, sollten Sie vor der Benutzung in jedem Fall mit Ihrem behandelnden Arzt Rücksprache halten, um eventuelle Komplikationen bereits im Vorfeld auszuschließen.

Wie funktionieren die Geräte?

Im Gegensatz zu konventionellen Massagegeräten senden durchblutungsfördernde Geräte, im Rahmen der massage-ähnlichen Anwendung, elektromagnetische Impulse aus, welche die anliegenden Nervenstränge stimulieren. Dadurch wird die Blutzirkulation sowie der Metabolismus (Stoffwechsel) der behandelten Körperpartie angeregt und hilft Ihnen dabei zu entspannen. In diesem Zusammenhang empfehlen wir von Slimcenter Ihnen besonders den Circulation Maxx. Dieses Gerät ist als medizinisches Produkt zugelassen und hat schon zahlreichen Menschen dabei geholfen, ihre Durchblutung dauerhaft zu verbessern. Es erhöht effektiv die Blutzirkulation und wird an einer Körperpartie angewandt, an der sehr viele unsere Nervenstränge zusammen laufen - an den Füßen. Dadurch wird der Abfluss von Giftstoffen verbessert und somit Müdigkeit, angeschwollene Füße und Muskelspannungen reduziert. Um die Wirkung noch weiter zu verstärken, hilft es auch oft, vor und während einer Anwendung ausreichend Wasser zu trinken. Ein ausgewogener und aktiver Lebensstil unterstützt Sie ebenfalls dabei, den Effekt von durchblutungsfördernden Geräten noch weiter zu verstärken.

Mann mit Gemüse

Gibt es Nebenwirkungen?

Beinahe alle Medikamente die dazu dienen, die Durchblutung zu verbessern, haben diverse Nebenwirkungen. Selbiges müssen Sie bei durchblutungsfördernden Geräten glücklicherweise nicht fürchten. Achten Sie beim Kauf aber immer darauf, dass das von Ihnen präferierte Gerät medizinisch anerkannt und auf dem neuesten Stand der Technik ist. Für den Fall, dass Sie sich zusätzlich zum Thema Durchblutungsförderung auch dafür interessieren, wie Sie einen aktiveren Lebensstil praktizieren und dabei ein paar überschüssige Kilos verlieren können, haben wir Ihnen hier einmal ein paar nützliche Informationen zusammengestellt, wie Sie schnell abnehmen können. Dann haben Sie bald nicht nur keine Durchblutungsprobleme mehr, sondern fühlen sich auch mit Bezug auf Ihr generelles Körpergefühl wieder vollkommen wohl.