Weihnachten steht vor der Tür!Holen Sie sich -10% mit dem Rabatt CodeCHRISTMAS

  • Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

5 Getränke die im Herbst bei der Entgiftung helfen

Da der Oktober unser offizieller Entgiftungsmonat ist, möchten wir sicherstellen, dass wir Sie auch auf jede erdenkliche Art und Weise mit Tipps und Infos versorgen. Essen Sie gut, stellen Sie sicher, dass Sie aktiv bleiben und Ihre Ernährung mit den richtigen Zutaten ergänzen. Diese Zutaten spielen eine große Rolle dabei, Ihnen ein völlig neues Gefühl von Entgiftung und Reinigung zu geben, während der Herbst weiter voranschreitet. Aber was ist mit Getränken? Viel Wasser zu trinken ist ein einfacher Weg, um Schadstoffe aus dem Körper zu schwemmen, aber es gibt auch andere Getränke, die die Fähigkeit des Körpers zur Entgiftung verbessern können.

Hier haben wir für Sie 5 Getränke für die Entgiftung im Herbst:

1. Glühwein

Glühwein in Glastasse

Glühwein wird aus Rotwein gewonnen, was bedeutet, dass Sie darin alle natürlichen Vorteile von Resveratrol finden können. Resveratrol ist der Wirkstoff in Rotwein, der mit der Unterstützung der natürlichen Abwehrkräfte Ihres Körpers in Verbindung steht. Glühwein wird in der Regel auch mit Zimt verfeinert, der wärmenden Eigenschaften besitzt, um den Stoffwechsel anzuregen und so unerwünschte Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Als zusätzlichen Bonus wird Glühwein warm serviert und ist genau das Richtige für einen frostigen Herbstabend.

2. Grüner Tee

Grüntee in Glastasse

Dieses Getränk ist ein All-Rounder. Grüner Tee ist aber auch besonders angenehm im Herbst und Winter, wenn die Temperatur dramatisch fällt. Grüner Tee unterscheidet sich von anderen Teesorten dadurch, dass er reiner und natürlicher ist. Grüner Tee wirkt sowohl reinigend als auch belebend. Jeder Schluck ist voller Catechin, das sich hervorragend zur Gewichtskontrolle eignet und den Körper von unerwünschten Schadstoffen befreit.

3. Kürbis Latte Macchiato

Kürbis Latte in Glastasse

Dieses aromatische Herbstgetränk schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, wenn es um die Entgiftung geht, indem es innerlich und äußerlich wirkt. Der Kaffee allein gibt einen schnellen Energieschub und liefert Koffein, das den Stoffwechsel anregen. Das hilft wiederum Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Der Zusatz von Kürbis liefert eine gesunde Menge an Vitamin A zur Entgiftung der Haut.

4. Heiße Schokolade

Heiße Schokolade

Ist Schokolade nicht voller Zucker, der dick macht? Nun ja, aber es hängt immer davon ab, für welche Schokolade man sich entscheidet. Eine Heiße Schokolade zubereitet mit dunkler Schokolade beinhaltet wenig bis keinen Zucker aber dafür eine menge natürlicher Vorteile der berühmten Kakaobohne. Dunkle Schokolade ist reich an Eisen, Kalium, Magnesium und vielen anderen Mikronährstoffen, die bei der Beseitigung von Giftstoffen helfen können.

5. Heißes Wasser

Wasser in Tasse gießen

Heißes Wasser zu trinken kann eine Fülle von Vorteilen haben, es sollte aber nicht so heiß sein, dass man sich die Zunge verbrennt. Erstens kann die Hitze Ihnen helfen, Ihre Nase zu reinigen, zweitens kann das heiße Wasser, sobald es Ihren Verdauungstrakt erreicht hat, durch die Hitze helfen, schwere Nahrungsmittel abzubauen.