Weihnachten steht vor der Tür!Holen Sie sich -10% mit dem Rabatt CodeCHRISTMAS

  • Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

7 essentielle Lebensmittel für den Muskelaufbau

Der Prozess des Muskelaufbaus kann lang und langwierig sein. Ob aus ästhetischen Gründen, Sport oder Lifestyle, viele Menschen wollen immer mehr Muskelmasse aufbauen. Hier sind 8 essentielle Lebensmittel die während eines Muskelaufbauprozesses wichtig sind:
gekochte Eier
Eiweiß - Alle Athleten werden Ihnen sagen, dass Eiweiß während eines Prozesses des Muskelaufbaus essentiell ist. Mit 12g Protein pro 100g enthält das Eiweiß von Eiern sehr viel Protein, das die Muskelentwicklung unterstützt. Diese Proteine ​​werden schnell vom Körper aufgenommen und helfen beim Muskelaufbau. Eiweiß hat zudem den Vorteil, reich an Vitaminen und Mineralien zu sein und außerdem weist es einen niedrigen Kohlenhydratgehalt auf. Es ist nicht ratsam rohes Eiweiß zu verzehren, sondern nur gekochtes.
rotes Fleisch
Rotes Fleisch - Rotes Fleisch ist eine ausgezeichnete Quelle für essentielle Aminosäuren für den Muskelaufbau. Reich an Vitaminen B12, Zink und Eisen ist rotes Fleisch ein ideales Lebensmittel für Sportler. Es ist auch reich an Kreatin, einer Aminosäure, die für die Energieproduktion und die Muskelentwicklung unentbehrlich ist. Rotes Fleisch enthält eine hohe Menge an gesättigten Fettsäuren, darum ist es nicht ratsam ist mehr als 2 bis 3 mal pro Woche während des Muskelaufbaus rotes Fleisch zu essen.
rohes Hühnerfilet
Huhnerfleisch - Um den Prozess des Muskelaufbaus zu fördern, ist mageres Fleisch nicht wegzudenken, da es sich dabei um eine hervorragende Proteinquellen handelt. Es ist ein fester Bestandteil der Ernährung von Sportlern und Bodybuildern. Fleisch enthält viel Fett, daher sollte darauf geachtet werden, die Haut zu entfernen, da diese die größte Menge an Fett und Cholesterin enthält. Mageres Fleisch enthält weniger Fett aber genau so viel Protein.
zwei gebratene Fische
Fisch - Während des Muskelaufbaus dürfen wir essentiellen Fettsäuren nicht vernachlässigen. Der Verzehr von Fisch ist daher während des Prozesses der Muskelentwicklung unerlässlich. Lachs, Thunfisch, Makrele oder Hering sind reich an essentiellen Fettsäuren wie Omega-3. Diese Fettsäuren sind direkt an der Produktion von Testosteron beteiligt und tragen außerdem dazu bei Entzündung der Muskeln vorzubeugen. Thunfisch enthält praktisch keine Kohlenhydrate und ist somit ideal für kleine Mahlzeiten zwischendurch.
Süßkartoffel
Süßkartoffel - Wenn Sie Ihren Muskelaufbau verbessern möchten, vergessen Sie die normale Kartoffel und essen Sie lieber Süßkartoffeln. Reich an komplexen Kohlenhydraten, hat sie den Vorteil viel Energie zu verleihen und das über einen langen Zeitraum. Die Süßkartoffel ist ideal nach körperlicher Anstrengung. Zusätzlich zu seinem komplexen Kohlenhydratgehalt sind Süßkartoffeln reich an Vitaminen A und B und Mineralien wie Calcium, Eisen, Kalium oder Phosphor.
rohe Pasta
Pasta - Pasta ist auch ideal für den Muskelaufbau geeignet. Reich an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Proteinen bringt Pasta Energie für den Körper und unterstützt das Muskelwachstum. Begleitet von weißem Fleisch oder Thunfisch kann Pasta Sie hier gut unterstützen.
Glas Wasser und Krug
Wasser - Wenn wir über Muskelaufbau sprechen, denken wir oft nur an proteinreiche Nahrung. Wasser ist jedoch auch ein unverzichtbarer Bestandteil um Muskeln aufzubauen. Da der Körper zu 70% aus Wasser besteht, braucht er viel davon um auch gut zu funktionieren. Im Falle einer Dehydrierung sind die Muskeln und auch die Konzentration während des Trainings nicht fähig maximale Leistung zu bringen, was zu Problemen oder sogar Verletzungen führen kann.