• Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

Detox Tee - Der richtige Zeitpunkt

Für die Entgiftung und Befreiung des Körpers von schädlichen Giftstoffe auf möglichst sanfte Weis, ist das Trinken von Detox Tees ideal. Tee kann den ganzen Tag über getrunken werden, er ist gesund und schmeckt. Dennoch hat die Tageszeit eine Wirkung auf die Auswahl des richtigen Tees, auch weil die Anforderungen des Körpers am Morgen, mittags, nachmittags oder nachts unterschiedlich sind. Detox Tee hat also viele positive Effekte auf den menschlichen Organismus, enthält aber auf der anderen Seite so gut wie keine Kalorien. Man sollte täglich zwei bis drei Liter gleichmäßig über den Tag verteilt zu sich nehmen. Der Detox Tee sollte immer pur, also ohne den Zusatz von Süßstoff, Zucker oder Milch, getrunken werden.

Tee gilt als heilsam für den Körper und ist ein Genussbringer. Er hat einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden des Menschen. Eine Tasse Tee kann auch das Wohlbefinden und die eigene Schönheit stärken – sowohl in der Innen- als auch von außen. Eine Detox Kur mit Tee ist eine kostengünstige und einfache Art und Weise, den Körper bei der Entgiftung zu unterstützen. Man kann sie mit Hilfe von entsprechenden Tees unkompliziert in den eigenen vier Wänden durchführen und dem Körper damit regelmäßig etwas Gutes tun.

Zu welchem Zeitpunkt sollte Detox Tee getrunken werden?

Kurz nach dem Aufstehen muss der Körper erst einmal wach werden. Mittags gilt als der beste Zeitpunkt für die Entgiftung des Körpers und die Ausscheidung der Giftstoffe und abends geht es darum, den Körper zu entspannen. Bei all diesen Phasen unterstützen unterschiedliche Detox Tees den Körper.

Sonnenaufgang
Morgens bis Mittags - Grüner Tee : Nach dem Aufstehen geht es erst einmal darum, wach zu werden. Und es muss nicht immer Kaffee sein, der aufgrund seines Koffeingehalts belebt und die Müdigkeit vertreibt. Auch Grüner Tee, ein wahres Multitalent bei der Entgiftung des Körpers, verfügt über eine belebende Komponente. Grüner Tee besitzt einen hohen Anteil an Gerbstoffen, den sogenannten Tanninen, die den Konsum dieser Form des Koffeins verträglicher machen. Grüner Tee enthält auch viele Antioxidantien gegen die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung.
Sonne am Himmel
Mittags bis später Nachmittag - Kräutertees : Am Nachmittag soll der Körper von innen gereinigt und von den schädlichen Giftstoffen befreit werden. Grüner Tee sollte aufgrund seiner hohen Dosis an Koffein nicht den ganzen Tag getrunken werden, besser geeignet sind Tees mit Ingwer, Pfefferminz oder Brennnessel. Sie wirken entschlackend und helfen, die Giftstoffe auszuscheiden. Welcher Tee letztlich getrunken wird, kann auch an den weiteren Vorteilen der jeweiligen Teesorte festgemacht werden.
Mond bei Sonnenuntergang
Abends - entspannende Kräutertees : Abends geht es vor allem darum, sich nach dem anstrengenden, stressigen Tag zu entspannen, den Körper zu beruhigen und ihn auf die Nacht vorzubereiten. Um ruhig schlafen zu können muss Koffein tabu sein. Für den Abend gibt es viele verschiedene Teemischungen, die dafür sorgen, dass der Körper zur Ruhe kommt. Wer nur schwer zur Ruhe kommt, sollte sich einen Lavendeltee kochen, der nachweislich beruhigend und schlaffördernd wirkt.

Wenn zu jeder Tageszeit der richtige Tee in ausreichender Menge getrunken wird, profitiert der Körper davon und das Wohlbefinden steigt. Es gibt aber auch spezielle Morgen- und Abendtees die speziell für die jeweilige Tageszeit ausgerichtet sind und den Körper so optimal unterstützen. So braucht man sich keine Gedanken machen, welchen Tee man nun trinkt und ob der auch wirklich optimal ist für die Tageszeit. Sie unterstützen die Entgiftung so perfekt.

Tipps für die Verwendung von Morgen- und Abendtees

Den morgendlichen Detox Tee sollten Sie in jedem Fall direkt nach dem Aufstehen trinken, also am besten beim Frühstück oder zumindest auf dem Weg zur Arbeit. So kann sich Ihr Körper schon auf den bevorstehenden Tag vorbereiten. Der Abendtee sollte kurz vor dem Ins-Bett-Gehen getrunken werden. Er wirkt in der Regel sehr entspannend, daher sollten Sie sich ein paar ruhige Minuten für ihn Zeit nehmen, um wirklich komplett abzuschalten.

Sollten Sie sich für einen unserer Tees entscheiden, beachten Sie, dass Sie diese mit 100 Grad kochendem Wasser aufgießen. Lassen Sie den Tee etwa fünf bis sieben Minuten lang ziehen, entfernen Sie den Tee und genießen Sie ihn dann.

Die Heilkraft von Detox Tees

Grüner Tee in Glastasse

Ein Detox Tee ist nicht mit einem herkömmlichen Tee aus dem Supermarkt vergleichbar. Er besteht aus einer ausgewählten Zusammensetzung verschiedener Kräuter, die speziell auf das Entgiften des Körpers zum richtigen Zeitpunkt ausgerichtet ist. Das bedeutet, es sind Pflanzenextrakte enthalten, die die Verdauung fördern, die Nieren zur Entgiftung anregen und den Körper mit Energie sowie Feuchtigkeit versorgen. All diese Eigenschaften führen dazu, dass man sich wohler in seinem Körper fühlt, da dieser wieder ins Gleichgewicht gebracht wird. Die Vorteile von Teatox sind also vielsprechend für den gesamten Körper und seine Gesundheit.

Natürlich kann ein Detox Tee, wie auch ein herkömmlicher Tee, zu jeder Tageszeit getrunken werden. Am effektivsten entfalten Detox Tees aber morgens und abends ihre Wirkung. Sie sind genau auf die Bedürfnisse des Körpers zur jeweiligen Tageszeit abgestimmt und versorgen so entweder mit Energie oder helfen beim Abzuschalten.