Mo-Fr | 10.00 - 18.00, Sa 10.00 - 15.00

030 5683 73044 Live Chat

Effektiv entgiften mit Superfoods

Superfoods können Ihnen nicht nur beim Abnehmen helfen, sie treiben auch den Entgiftungsprozess im Körper voran. Wie das genau funktioniert und welche Superfoods besonders gut zum Entgiften sind, lesen Sie hier.

Wie entgiftet der Körper?

Eine Entgiftung, auch Detox-Kur genannt, befreit den Körper von schädlichen Stoffen, die freie Radikale entstehen lassen. Diese können zu Zellschäden führen und dadurch unter anderem vorzeitige Hautalterung oder ernsthafte Krankheiten wie Krebs verursachen. Da wir im Alltag durch Abgase, behandelte Lebensmittel, Nikotin oder Alkohol extrem viele Schadstoffe zu uns nehmen, empfiehlt es sich, in regelmäßigen Abständen eine Detox-Kur durchzuführen und den Körper so wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Natürlich versucht der Körper sich tagtäglich selbst von Giftstoffen zu befreien. Dies geschieht zum Großteil über die Leber, die eine Vielzahl an Schadstoffen aufnimmt. Aber auch Darm, Nieren und Bindegewebe sammeln diese schädlichen Stoffe an und kriegen sie meist schwer wieder los. Mit Superfoods wie Baobab können Sie Ihren Körper effektiv entgiften und ihn dabei unterstützen, gesund zu bleiben.

Wie können Superfoods beim Entgiften helfen?

Superfoods sind pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel, die es in Pulver- oder Tablettenform gibt. Die enthaltenen Pflanzen stammen meist aus Ländern wie Südamerika, Afrika oder Asien und sind daher in Europa kaum erhältlich. Daher werden sie in Pulverform exportiert, was außerdem die Haltbarkeit verlängert und eine höhere Konzentration der Wirkstoff-Entfaltung möglich macht. Im Folgenden ist die Wirkung von zwei beliebten Superfoods zur Entgiftung beschrieben.

Chlorella

Chlorella

Die Chlorella ist eine Alge, die von allen Pflanzen den höchsten Chlorophyllgehalt pro Gramm besitzt. Dadurch, dass sie im unterirdischen Quellwasser wächst beinhaltet sie zahlreiche Nährstoffe wie Beta-Karotin, Kalium, Phosphor, Biotin, Magnesium, Proteine, Eisen und B-Vitamine. Durch ihre einzigartige Zusammensetzung hat die Chlorella-Alge einen enormen gesundheitlichen Wert für den menschlichen Körper und kann sogar vor gefährlichen Krankheiten wie Krebs schützen.

Neben den gesundheitlichen Vorteilen unterstützen Produkte mit Chlorella die Entgiftung des Körpers. So enthält die Zellwand der Chlorella zahlreiche Ballaststoffe, die unverdaut in den Darm gelangen, wodurch die Darmtätigkeit angekurbelt wird. Auf diese Weise werden mehr Schadstoffe aus dem Körper gespült.

Baobab

Baobab

Baobab ist ein Extrakt, der aus dem afrikanischen Brotbaum gewonnen wird. Der Baum wird bis zu 25 Meter hoch und ist für die Einheimischen ein wahrer Wunderbaum. Denn nicht nur seinen Früchten heilende Eigenschaften zugeschrieben werden, sondern auch seinen Wurzeln, Blüten und der Rinde. In Afrika werden die Früchte, das Fruchtpulver, die Samen und Blätter gegen Asthma, Fieber, Zahnschmerzen oder bei Entzündungen des Magen-Darm-Trakts verwendet. Die Samen der Frucht sollen Herz und Leber stärken. Bei uns wird das Pulver unter anderem zur Gewichtsreduzierung angewandt, da es die Fettverbrennung um bis zu 25 Prozent anheben kann. Aber auch für Detox-Kuren eignet sich die Pflanze. Baobab aktiviert genau die Körperteile, die entgiftet werden müssen, also Leber und Darm. Es unterstützt dabei, Schadstoffe aus dem Körper zu transportieren und sorgt so für mehr Wohlbefinden.

Schon gewusst? Baobab ist ein wahrer Mineralstoff- und Vitamin-Booster. Es enthält Kalzium, Kupfer, Eisen, Magnesium, Kalium, Natrium und Zink und kann so auch für einen schöneren Teint sorgen. Probieren Sie unsere Baobab-Produkte aus und überzeugen Sie sich selbst.

Frau mit Smoothie

Verstärkte Wirkung

Effektiv entgiften mit Superfoods klappt nicht allein durch die tägliche Einnahme der Produkte. Wichtig für eine Detox-Kur ist die richtige Ernährung, viel Wasser und ausreichend Bewegung. Verzichten oder reduzieren Sie Kaffee, Zucker, Salz, rotes Fleisch, Mehlprodukte sowie Milchprodukte und greifen Sie lieber zu Obst, Gemüse, Nüssen und Tee. Besonders letzterer ist wichtig, wenn es um Ihren Flüssigkeitshaushalt geht. Etwa zwei bis drei Liter Wasser sollten Sie täglich trinken. Wenn Sie nicht gern Wasser trinken, probieren Sie es mit ungesüßtem Tee oder Smoothies aus Gemüse. Auch der Sport sollte während der Detox-Kur nicht zu kurz kommen. Denn durch ausreichend Bewegung wird der Stoffwechsel in Gang gesetzt und die Zellen im Körper erneuern sich schneller, was unter anderem auch eine entgiftende Wirkung hat. Bereits ein bis zwei Wochen können genügen, um effektiv zu entgiften und wieder in Topform zu sein.