Mo-Fr | 09.00 - 19.00

030 5683 73044 Live Chat

Mangostan in der Schwangerschaft

Besonders in der Schwangerschaft sollte auf eine ausgewogene Ernährung Rücksicht genommen werden, damit sich das Kind im Mutterleib gut entwickeln kann. Lesen Sie hier, wie sich die Einnahme von Mangostan auf den Fötus und die Mutter während der Schwangerschaft auswirken kann.

Besonders in der Schwangerschaft sollte auf eine ausgewogene Ernährung Rücksicht genommen werden, damit sich das Kind im Mutterleib gut entwickeln kann. Lesen Sie hier, wie sich die Einnahme von Mangostan auf den Fötus und die Mutter während der Schwangerschaft auswirken kann.

Eine schlechte Ernährung während der Schwangerschaft kann zu einer ungesunden Entwicklung des Fötus führen und später sogar Gewichtsprobleme des Kinds begünstigen. Daher sollten Mütter genau darauf achten, was sie in der Schwangerschaft zu sich nehmen und ob ausreichend Nährstoffe und Vitamine das Kind versorgen und es gesund halten. Mangostan ist eine Frucht, die viele Antioxidantien, Vitamine, Calcium und Ballaststoffe enthält. Diese positiven Eigenschaften können dem Kind dabei helfen, sich gut und gesund zu entwickeln.

Welche Nährstoffe enthält Mangostan?

Vitamin C

Es hat sich gezeigt, dass das Konsumieren von Mangostan viele Vorteile für den Fötus und die Mutter birgt. Die Mangosteen-Frucht enthält vor allem wichtiges Vitamin C, das das Immunsystem stärkt und die Elastizität der Haut fördert. Dies ist vor allem in der Phase wichtig, wo der Bauch schnell wächst. Vitamin C sorgt dann dafür, dass weniger Schwangerschaftsstreifen entstehen und die Mutter gesund bleibt.

Folat

Auch Folat ist in Mangostan enthalten. Dieser Stoff kann das Risiko von Geburtsfehlern oder Krankheiten wie Herzfehler, Wirbelsäulenerkrankungen, Hasenscharten oder anderen Anomalitäten verringern. Die Mangostan-Frucht enthält eine große Menge an Folat. Daher kann die empfohlene Tagesdosis von 400 Millicentigramm pro Tag leicht erreicht werden. Je nach Präparat sollten Sie sich genau durchlesen, wie viel Mangostan-Extrakt enthalten ist.

Mangan

Auch Mangan ist ein wichtiger Nährstoff während einer Schwangerschaft. Mangan hilft dem Körper des Fötus beispielsweise bei der Knorpelbildung und schützt vor Zellschäden. Aufgrund der hohen Antioxidantien kann Mangan außerdem die Mutter vor schädlichen Umwelteinflüssen schütze n und kommt somit Kind und Mutter zugute. Auch Mangan ist – wie Folat – in großen Mengen in Mangostan enthalten. Überprüfen Sie auch hier auf der jeweiligen Packung, wie viel Gramm des Nährstoffs Sie mit einer Portion zu sich nehmen.

Xanthone

Xanthone ist ein wichtiger Nährstoff in Mangostan, da er vor Krebs schützen kann. Xanthone ist ein Antioxidans, das die Entstehung von Krebszellen verhindern kann und somit nicht nur die Mutter, sondern auch das ungeborene Kind vor Krebs schützen kann.

Schutz vor Verstopfungen

Mehr als die Hälfte aller Schwangeren leiden an irgendeinem Zeitpunkt während der Schwangerschaft einmal unter Verstopfungen. Die Einnahme von Mangostan kann dabei helfen. Die Mangostan-Frucht wird oftmals auch bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Es hat sich gezeigt, dass bereits 25 Gramm Mangostan pro Tag vor Verstopfungen schützen können. Auch Bluthochdruck oder andere Venenerkrankungen konnten durch eine regelmäßige Einnahme gelindert werden.

Was sollte beachtet werden?

Wie jede andere Frucht auch, sollten Sie es mit der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels oder der puren Frucht nicht übertreiben. Halten Sie sich einfach an die vorgeschrieben Menge in der Packungsbeilage oder halten Sie Rücksprache mit einem behandelnden Arzt, um eine zu hohe Dosierung auszuschließen. Ansonsten sind bisher noch keine Nebenwirkungen bei der Einnahme von Mangostan in der Schwangerschaft beobachtet worden.

Pure Mangosteen bei uns bestellen

Bei SlimCenter erhalten Sie das beliebte Pure Mangosteen der Marke Gold Star Herbals. Es enthält 1.000 Milligramm reinstes Mangostan und kann Sie bei einer Schwangerschaft optimal unterstützen. Durch die hohe Konzentration müssen Sie nur zwei Kapseln pro Tag mit etwas Wasser zu sich nehmen. Die Einnahme ist nicht nur einfacher als das Essen einer frischen Frucht, sondern lässt sich auch gut in den Alltag integrieren. So müssen Sie keine Zeit damit verschwenden, herauszufinden, ob Sie bereits genügend Nährstoffe zu sich genommen haben, sondern können sich voll und ganz auf Ihr Baby und die Schwangerschaft konzentrieren.

Unser Mangostan hat eine der höchsten Konzentrationen auf dem Markt. Es ist außerdem für Vegetarier geeignet und enthält weder Zusatz- noch Konservierungsstoffe.