• Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

Dem Hungerzentrum ein Schnippchen schlagen

Durch die Einnahme von Appetitzüglern wird der Appetit im Hungerzentrum des Gehirns vermindert. Der Körper wird in eine „euphorische Stimmung“ versetzt und der Stoffwechsel wird zugleich angeregt, wodurch der Energieverbrauch steigt. Durch die Einnahme von rezept- bzw. verschreibungspflichtigen Appetitzüglern kann es zu einer großen Belastung für Körper und Gehirn kommen und aus diesem Grund dürfen diese nur unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden. Anders sieht es auch mit den natürlichen Appetitzüglern, die ebenfalls gute Erfolge zeigen.

Gibt es Nebenwirkungen?

Es wird davon abgeraten verschreibungspflichtige Tabletten einfach so einzunehmen, es sei denn, das der Arzt dafür grünes Licht gegeben hat. Der Grund ist, dass Nebenwirkungen auftreten können, wenn das Immunsystem zu schwach ist, damit die Appetitzügler verarbeitet werden können. Wer natürliche Appetitzügler einnimmt, die rezeptfrei bei uns erstanden werden können, muss keinerlei Nebenwirkungen befürchten.

Was muss bei der Einnahme beachtet werden?

Appetitzügler, ganz egal ob rezeptpflichtig oder als natürliche Appetitzügler wirken nur dann, wenn die Ernährung entsprechend umgestellt wird. Das bedeutet, dass es nicht ausreicht, einfach nur eine Diät Pille zu schlucken und dadurch an Gewicht zu verlieren und keinen Heißhunger mehr zu verspüren. Ein jeder Appetitzügler sollte ausschließlich als Zusatzprodukt zur normalen Diät eingesetzt werden. Auch bei den Präparaten, die ihre Wirkung durch seriöse Studien belegen können, dient der natürliche Appetitzügler nur als Unterstützung, damit es möglich ist schneller und einfacher abzunehmen.

Eben aus diesem Grund ist es klar, warum die Hersteller stets bei den Produkten Hinweise mitsenden, dass die Ernährung umgestellt werden muss, um Gewicht zu reduzieren.

Die Wirkung der Appetitzügler

Wie bereits erwähnt werden alle Appetitzügler nur in Verbindung mit einer Diät helfen, um so ein möglichst gutes Ergebnis zu erhalten. Dafür muss vor jeder Mahlzeit in der Regel eine Tablette eingenommen werden, wodurch dann der Appetit gebremst wird, so dass weniger gegessen wird und entsprechend weniger Fett und Kohlenhydrate dem Körper zugeführt werden.