• Unsere Niedrigstpreisgarantie

    Wir unterbieten jeden Preis

  • Gratis Lieferung (D, AT) ab 60€ Bestellwert

    Schnelle und zuverlässige Lieferung

  • Kundendatenschutz

    Ihre Daten sind bei uns sicher

9 Vorteile von Detox Tee für die Gesundheit

Detox Tees helfen dem Körper bei der Entschlackung, d.h. sie entsäuern den Körper, in dem sie die sauren Lebensmittel, die im menschlichen Körper zu Unwohlsein, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und zu einer Gewichtszunahme führen. Rund um die Uhr werden vom Körper Giftstoffe aus der Umwelt sowie aus Nahrungsmitteln aufgenommen. Auch der Körper selbst produziert während des Stoffwechsels Giftstoffe und verschlechtert damit das körperliche Wohlbefinden noch zusätzlich. Betroffene fühlen sich dauerhaft müde, haben keine Energie mehr, auch Schmerzen und Übergewicht treten häufig auf. Um gegen diese Symptome vorzugehen und den Körper von innen zu reinigen, helfen Detox Tees. Hierzu gehören viele verschiedene Teesorten wie verschiedene Sorten an Kräutertees, grüner Tee und Matetee.

Tees, die zur Ausspülung der Schlacken eingesetzt werden, haben gleich zwei Vorteile – zum einen liefert er die wertvollen Bestandteile des Tees, zum anderen versorgt er den Körper auch mit der Flüssigkeit, die gebraucht wird, dass die Giftstoffe auch ausgeschieden werden können. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Teesorten, für die Reinigung des Blutes ist der traditionelle Matcha-Tee besonders gut geeignet.

Infografik Vorteile Detox Tee

Der Konsum von Detox Tees hat viele positiven Effekte auf den Körper. Neben der konkreten Bekämpfung der verschiedenen gesundheitlichen Probleme, liefert Detox Tee nicht nur Nährstoffe, sondern auch die Flüssigkeit, die für das Ausschwemmen der Giftstoffe dringend benötigt wird. Folgende weiter Vorteile bringt die Entgiftung mit Detox Tee…
Fördert eine gesunde Haut Detox Tees wie der grüne oder weiße Tees wie der Tee aus Brennnesselblättern, Birke oder Aloe Vera sind reich an Antioxidantien und Vitaminen. Durch sie werden die freien Radikale, die für die vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind, verringert. Die typischen Alterungserscheinungen wie die Faltenbildung und schlaffere Haut treten erst später auf.
Verbesserte Konzentration und geistige Leistungsfähigkeit Müdigkeit durch einen schlechten Schlaf und ein stressiger Alltag, in dem es hektisch zugeht und viele Dinge zu erledigen sind, führen dazu, dass der Körper schnell überlastet und angespannt ist. Doch ein entspannender Tee wie Salbei- und Lavendeltee kann dem Körper beim Entspannen helfen, sodass die Leistungsfähigkeit wieder ansteigt.
Reduziert Alterungsanzeichen Was für die Haut gilt, gilt auch für die Zellen der körperlichen Organe und des inneren Gewebes. Auch hier hilft der hohe Anteil an Antioxidantien, um die Zellen gesund zu erhalten und zu schützen.
Schutz vor Krankheiten Vor allem Erkrankungen der Ausscheidungsorgane Darm, Leber und Nieren können durch den regelmäßigen Konsum von Detox Tees verringert werden. Als besonders effektiv gilt der Einsatz von grünem Tee, da er die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Grüner Tee hilft auch zur Behandlung von geistigen Erkrankungen wie Alzheimer.
Innere Reinigung des Körpers Für die Ausschwemmung der Giftstoffe eignet sich der Brennnesseltee besonders gut. Die enthaltenen Bitterstoffe regen den Körper zur zusätzlichen Produktion von basischen Stoffen an und stimuliert die Nieren, damit sie mehr Urin - und damit auch die Giftstoffe - ausscheiden.
Stärkt das Immunsystem Der Favorit zur Stärkung des Immunsystems ist der Grüne Tee. Untersuchungen konnten belegen, dass die speziellen chemischen Verbindungen im Grünen Tee zu einer Stärkung des Immunsystems beiträgt. Er wirkt blutreinigend und entzündungshemmend
Verbessert den Stoffwechsel Um den Stoffwechsel anzukurbeln, sollten entweder Mate-Tee, Brennnesseltee oder grüner Tee konsumiert werden, alle drei Teesorten wirken positiv auf den Stoffwechsel und entwässern. Speziell zur Verbesserung des Zellstoffwechsels der Leber sollte Ginsengtee getrunken werden.
Verbessert den Energiehaushalts Detox Tees schwemmen viele giftige Stoffe aus dem Körper aus, für deren Abbau der Körper selbst viel Kraft investieren muss. Da die schädlichen Stoffe nun nicht mehr vorhanden sind, kann sich der Körper auf die Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit konzentrieren.
Blockiert die Fettaufnahme Der Grüne Tee wird häufig zum Abnehmen verwendet. Um seine aktivierende Wirkung auf den Stoffwechsel entfalten zu können, muss mindestens ein Liter Tee pro Tag getrunken werden. Außerdem kann mit grünem Tee Heißhungerattacken unterbunden werden.

Detox Tee ist nicht gleich Detox Tee

Detox Tee kombiniert viele positive Eigenschaften der bekannten Detox Methoden und schmeckt zudem in der Regel auch sehr lecker. Wie bei vielen anderen Nahrungsmitteln auch gibt es starke Qualitätsunterschiede. Nicht jeder Tee, der als Detox Tee beworben wird, bringt auch wirklich die positiven Eigenschaften mit sich, mit denen er beworben wird. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Tee tatsächlich zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, denn nur mit biologischen Detox Tees können das Entgiften des Körpers im klassischen Sinn überhaupt leisten.

Glastasse mit Tee

Im Gegensatz zu Fastenkuren oder anderen herkömmlichen Detox Methoden, kann Detox Tee – abhängig von seinen Inhaltsstoffen und der individuellen Zusammensetzung – einzelne Probleme gezielt und effektiv bekämpfen. So gibt es Tees, die viele Antioxidantien enthalten und somit besonders zu empfehlen sind, wenn man Alterserscheinungen entgegen wirken oder sein Hautbild verbessern möchte. Andere Sorten können gezielt den Stoffwechsel unterstützen, Heißhungerattacken unterdrücken, die Aufnahme von Fett blockieren und so beim Abnehmen unterstützen. Der richtige Zeitpunkt für Detox Tee ist auch ein wichtiger Faktor. So unterscheidet sich die Wirkung je nachdem zu welcher Tageszeit er getrunken wird. Deshalb gibt es auch Morgen- und Abendtees, die unterschiedliche Inhaltsstoffe beinhalten.