Mo-Fr 9am to 5 pm Uhr

Weiße Kidneybohnen: 5 Fakten über diesen natürlichen Kohlenhydratblocker

Stellen Sie sich vor, Sie können all die Kohlenhydrate essen, die Ihnen schmecken, und nehmen trotzdem nicht zu? Klingt doch toll, oder? Kohlenhydratblocker sind genau dafür gemacht! Weißer Kidneybohnenextrakt wird als natürlicher Kohlenhydratblocker immer beliebter. Informieren Sie sich über die Wissenschaft hinter diesem Nahrungsergänzungsmittel und entscheiden Sie, ob es Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist.

  1. Warum ist Extrakt aus weißen Kidneybohnen der beliebteste Inhaltsstoff für Kohlenhydratblockerergänzungen?

    Bei Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtskontrolle wirkt der Extrakt aus weißen Kidneybohnen, indem er komplexe Kohlenhydrate blockiert und die Verdauung von Stärke hemmt. Wenn Sie ein komplexes Kohlenhydrat zu sich nehmen, produziert Ihr Körper eine Enzym Alpha-Amylase. Wenn dies geschieht, werden komplexe Kohlenhydrate in einfache Kohlenhydrate umgewandelt.

    Sobald diese Kohlenhydrate abgebaut sind, gelangt die Nahrung in den Magen. Die Enzyme Ihres Körpers müssen nun die komplexen Kohlenhydrate abbauen, und hier kommt die Rolle eines Kohlenhydratblockers ins Spiel.

    Nachdem die Nahrung aufgenommen wurde, verhindern Kohlenhydratblocker, dass die Verdauungsenzyme die Kohlenhydrate in einfache Zucker zerlegen. Dann gelangen sie direkt in den Dickdarm, ohne in einfache Kohlenhydrate umgewandelt zu werden. Wenn dies geschieht, summieren sich Ihre Kalorien nicht und Ihr Blutzuckerspiegel steigt nicht in die Höhe!

    Mit einfachen Kohlenhydraten kommt man jedoch nicht durch, selbst wenn man Kohlenhydratblocker nimmt. Der Verzehr süßer Leckereien und ungesunder Snacks bringt trotzdem viele Kalorien.

  2. Der Zusammenhang zwischen weißem Kidneybohnenextrakt und kohlenhydratarmer Ernährung

    Extrakte aus weißen Kidneybohnen sollen übergewichtigen Personen helfen, die mit ihren Essgewohnheiten zu kämpfen haben, während sie einer Fitnessroutine folgen.

    Mit einfachen Worten: Wenn Sie etwa 300 Gramm Kohlenhydrate zu sich nehmen und versuchen, sich gesund zu ernähren, ohne auf Kohlenhydrate zu verzichten, dann kann Ihnen ein Nahrungsergänzungsmittel aus weißen Kidneybohnen dabei helfen, Ihre Gewichtsabnahme zu fördern.

  3. Wie viele Kalorien haben weiße Kidneybohnen?

    Ca. 170g weiße, ballaststoffreiche und cholesterinfreie Kidneybohnen liefert 125 Kalorien und tragen 18% zu einer täglichen Ernährung von 2.000 Kalorien bei.

  4. Nährwert von weißen Kidneybohnen

    Weiße Kidneybohnen sind reich an essentiellen Nährstoffen, B-Vitaminen sowie Vitamin E und K. Das wichtigste Vitamin in weißen Kidneybohnen ist jedoch Folsäure.

  5. Nebenwirkungen des Extraktes aus reinen weißen Kidneybohnen

    Im Regelfall gilt der Extrakt aus weißen Kidneybohnen als sicher, wenn Sie die empfohlene Dosierung einhalten. Dieser Kohlenhydratblocker ist jedoch nicht für die langfristige Anwendung vorgesehen. Zudem sollten Sie ihn meiden, wenn Sie allergisch gegen weiße Kidneybohnen sind.

Wo kann man Extrakt aus weißen Kidneybohnen kaufen?

Wenn Sie ein Nahrungsergänzungsmittel in Erwägung ziehen, stellen Sie sicher, dass es in höchster Qualität hergestellt wird, den GMP-Richtlinien entspricht und das Produkt auf Sicherheit und Wirksamkeit getestet wurde. Wenn Sie Veganer oder Vegetarier sind, überprüfen Sie zudem das Etikett, da Kohlenhydratblocker auch andere tierische Nebenprodukte enthalten können. Die einfachste Art, einen Kohlenhydratblocker mit weißem Kidneybohnenextrakt zu kaufen, ist online. Hier können Sie Preise vergleichen und Bewertungen lesen, damit Sie wissen, dass Sie das Beste zum richtigen Preis bekommen!

Andere interessante Artikel